Käse-Windbeutel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-WindbeutelDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Käse-Windbeutel

Käse-Windbeutel
307
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
60 g Margarine
Salz
125 g Mehl
4 Eier (Größe M)
etwas Fett und Mehl
Füllung
750 g Doppelrahmfrischkäse
250 ml Dosenmilch
100 g geriebener Kräuter - Käse
Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250ml Wasser, Margarine und Salz zum Kochen bringen. Mehl auf einmal hineinschütten und sofort kräftig rühren. So lange bei mäßiger Hitze rühren, bis sich auf dem Topfboden ein dünnes Häutchen gebildet hat und aus dem Teig ein Kloß geworden ist.

2

In die heiße Masse ein Ei einrühren. Vom Feuer nehmen. Die anderen drei Eier nach und nach sorgfältig unterrühren.

3

Aus dem Brandteig auf ein gefettetes, bemehltes Blech 36 walnußgroße Häufchen spritzen und im vorgeheizten Ofen bei 225°C (Gasherd: 4) ca. 20 Minuten backen.

4

Aus dem Ofen nehmen und sofort mit einer Schere den Deckel abschneiden, damit die Windbeutel nicht zusammenfallen. Abkühlen lassen und inzwischen die Käsefüllung zubereiten.

5

Doppelrahmfrischkäse mit Dosenmilch geschmeidig rühren. Mit geriebenem Käse und Kirschwasser würzen. Erkalteten Windbeutel damit füllen und zusammensetzen.