Käsefondue "Goldener Oktober" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsefondue "Goldener Oktober"Durchschnittliche Bewertung: 5157

Käsefondue "Goldener Oktober"

Rezept: Käsefondue "Goldener Oktober"
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
85 g Pflaumen
75 g Traube
100 g Birnen
125 g Äpfel
100 g Kiwi
100 g Mandarine
2 EL Saft (Mandarine)
250 ml Milch (0,3% Fett)
120 g Schmelzkäse (45% Fett i. Tr.)
7 g Nestargel
1 TL Johannisbeergelee
Ingwerpulver
Knoblauchpulver
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
Süßstoff
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pflaumen, Trauben, Birnen und Äpfel waschen. Die Pflaumen halbieren und entsteinen.

2

Dann die Birnen und Äpfel vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden und diese halbleren. Die Mandarinen abtropfen lassen und 2 EL Saft aufbewahren. Das Obst in Schüsselchen anrichten.

3

Nun die Milch zum Kochen bringen. Den Käse in kleine Stücke schneiden und in der Milch auflösen. Mit Nestargel andicken, Mandarinensaft- und Johannisbeergelee unterrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken.

4

In einen Fonduetopf füllen und auf dem Rechaud warmhalten. Das Obst auf Fonduegabeln spießen und in die Sauce tauchen.