Käsefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Käsefüllung

für Blinis

Käsefüllung
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig für Pfannkuchen
350 g Hüttenkäse
1 Stück Eigelb
1 EL Zucker
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfannkuchen zubereiten.

2

Den Käse mit dem Eigelb und dem Zucker vermengen.

3

Einen Löffel der Masse auf die gebräunte Seite jeden Pfannkuchens geben, die Pfannkuchen zu einem rechteckigen Paket falten, indem Sie zwei Ecken zur Mitte legen. Die anderen beiden Ecken etwas überlappend ebenfalls zur Mitte legen.

4

Etwas Butter zerlassen, die Pfannkuchen zuerst auf der gefalteten, dann auf der anderen Seite goldbraun backen. Die fertigen Pfannkuchen warmstellen, während Sie die übrigen backen. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Blinis, auch Blinze genannt, sind eine Art Pfannkuchen aus der jüdischen Küche. Sie stammen von den russischen Blinis oder Blintschiki ab. Blinis lassen sich sehr gut einfrieren, wenn sie abgekühlt in Folie gepackt werden. Sie können dann unaufgetaut mit etwas Butter im Herd aufgebacken oder bereits aufgetaut in der Pfanne aufgewärmt werden. Blinze werden mit Obst, Fleisch oder - wie hier - mit Käse gefüllt. Für eine fettarme Füllung verwenden Sie Hüttenkäse, für eine reichhaltigere Frischkäse. Oft werden die Blinis zusammen mit Apfel-Sauce und/oder mit saurer Sahne serviert.

Schlagwörter