Käsegebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsegebäckDurchschnittliche Bewertung: 41518

Käsegebäck

Rezept: Käsegebäck
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Biskuitboden von etwa 20 cm Durchmesser
750 g Magerquark
Kristallzucker
3 Eigelbe
Jetzt zuschlagen!5 Desserlöffel Orangenlikör
4 Desserlöffel Kakao
Wasser
1 Tasse dicke Crème fraîche
Jetzt hier kaufen!3 Prise Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark und den Zucker zu einer hellen Masse verrühren. Die Eigelb zufügen und das Ganze zu einer schaumigen Creme aufschlagen.

2

Die Hälfte beiseite stellen und den Kakao unter die zweite Hälfte mischen. Mit 3 Dessertlöffeln Orangenlikör parfümieren. 

3

Den Biskuitboden waagerecht durchschneiden, so dass man 2 Böden von je 2-3 cm Dicke erhält. Einen Boden auf eine Platte legen und mit dem restlichen Orangenlikör, in Wasser verdünnt, beträufeln. Die Quark-Eier-Mischung darauf verteilen und darüber die Quark-Kakao-Mischung streichen. 

4

Mit dem zweiten Biskuitboden bedecken und mehrere Stunden im Kühlschrank kalt werden lassen. Vor dem Servieren die Creme fraiche aufschlagen, auf dem Kuchen verteilen, glattstreichen und mit Zimt bestreuen.