Käseigel mit Möhrenstiften Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Käseigel mit MöhrenstiftenDurchschnittliche Bewertung: 3.61525
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Käseigel mit Möhrenstiften

Kindersnack (1–3 Jahre)

Rezept: Käseigel mit Möhrenstiften

Käseigel mit Möhrenstiften - Kindgerechtes Fingerfood mit hohem Spaßfaktor

115
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Pumpernickeltaler (à ca. 10 g)
½ TL Tomatenmark
1 Stück Salatgurke (ca. 80 g)
1 kleiner runder Käse (Mini-Käselaib 20 g; 20 % Fett)
½ kleine Möhre (ca. 50 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!4 Kürbiskerne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Teelöffel, 1 Messer, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 1
1
Pumpernickeltaler mit dem Tomatenmark bestreichen.
Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 2
2
Gurke schälen, in 2 dicke Scheiben schneiden und die Pumpernickeltaler damit belegen.
Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 3
3
Den Mini-Käse waagerecht halbieren und als "Igel-Leib" auf die Brottaler geben.
Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 4
4
Möhre waschen und schälen. Die runden Seiten wegschneiden und den Rest erst in dünne Scheiben, dann in dünne Stifte von etwa 2 cm Länge schneiden.
Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 5
5
Als "Stacheln" in den Käse stecken, dabei jeweils eine kleine Ecke für die "Augen" frei lassen.
Käseigel mit Möhrenstiften: Zubereitungsschritt 6
6
Je 2 Kürbiskerne als "Augen" tief in den Käse drücken. Die Käseigel auf einem Teller anrichten und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer keine Pumpernickeltaler im Haus hat, sticht mit einem runden Ausstecher oder mit dem Rand eines kleinen Glases zwei Kreise aus einer Scheibe Vollkornbrot aus.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gesunde Ernährung mit viel Pfiff die bei Kindern und Erwachsenen ankommt.