Käsekartoffeln vom Blech Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsekartoffeln vom BlechDurchschnittliche Bewertung: 5157

Käsekartoffeln vom Blech

mit Tomaten

Rezept: Käsekartoffeln vom Blech
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
¼ l Gemüsefond
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 TL gemahlenen Kümmel
2 Zwiebeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Becher saure Sahne
2 Eier
125 g geriebenen Emmentaler
4 Tomaten
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geschälten Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem Backblech auslegen.

2

Die Gemüsebrühe angießen, mit Meersalz, Pfeffer und dem Kümmel bestreuen.

3

Die feingehackten Zwiebeln und die geputzten, gewaschenen und in Streifen geschnittenen Frühlingszwiebeln darauf verteilen und im auf 200° C vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.

4

In der Zwischenzeit die saure Sahne mit den Eiern und dem Emmentaler verrühren.

5

Die Tomaten enthäuten und in dünne Scheiben schneiden.

6

Anschließend die Tomaten auf den Kartoffeln verteilen und mit der Sahne überziehen.

7

Mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

8

Weitere 10 Minuten backen, herausnehmen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kleinere Mengen können Sie auch in ofenfesten Formen zubereiten.