Käseklößchen mit Weizenschrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käseklößchen mit WeizenschrotDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Käseklößchen mit Weizenschrot

Käseklößchen mit Weizenschrot
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
Milch
40 g Butter
150 g fein gemahlener Weizenschrot
Meersalz
Jetzt zuschlagen!Muskatblüte
70 g geriebener Emmentaler oder Edamer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und kalt stellen.

Milch und Fett in einem Topf erhitzen, dann vom Herd nehmen.  

2

Schrot, Eigelb, Salz, Muskatblüte und den geriebenen Käse - bis auf 2 Esslöffel - unterrühren.

Eischnee locker unterziehen.  

3

2 Liter gesalzenes Wasser in einem großen Topf erhitzen. Klößchen von der Masse abstechen und ins kochende Wasser geben.

Hitze verringern und Klöße 10 Minuten ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.  

4

ln eine Schüssel füllen und mit dem zurückgelassenen Käse bestreuen.

Dazu schmeckt eine Salatplatte, die Klößchen passen aber auch als Beilage zu vielen Gemüsegerichten und als Einlage in Eintöpfen.