Käsekörbchen mit Käsecreme und Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsekörbchen mit Käsecreme und PolentaDurchschnittliche Bewertung: 5158

Käsekörbchen mit Käsecreme und Polenta

Rezept: Käsekörbchen mit Käsecreme und Polenta
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
Für die Körbchen:
125 g geriebener Montasio (12 Monate alt)
125 g geriebener Montasio (6 Monate alt)
Für die Füllung:
1 l Milch (1,5 % Fett)
200 g frischer Montasio
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Polenta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Körbchen: Eine beschichtete Pfanne (20 cm Durchmesser) erhitzen und dann den geriebenen, zusammengemischten Montasio einstreuen. Es entsteht eine Art Omelett, das auf beiden Seiten goldbraun gebraten wird. Dann in heißem Zustand über ein umgestülptes Glas stürzen und Körbchen formen. Erkalten lassen.

2

Für die Füllung Milch aufkochen, den frischen, würfelig geschnittenen Montasio zugeben, kräftig aufschlagen, damit eine schöne Creme entsteht, salzen, pfeffern.

3

Die Körbchen auf Teller setzen, mit frisch gekochter Polenta füllen (ein EL genügt als Vorspeise) und die Käsecreme über die Polenta gießen. Sofort servieren.