Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Käsekuchen

Rezept: Käsekuchen
365
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Himbeeren
3 Eier
7 Päckchen Vanillezucker
4 EL Weizengrieß
1 Päckchen Backpulver
100 ml Orangensaft
1 kg Magerquark
100 g kalte Margarine
150 g Mehl
50 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 220° vorheizen.

Frische Himbeeren verlesen, tiefgekühlte antauen lassen. Eier, Vanillezucker, Grieß, Backpulver, Orangensaft und Quark verrühren. Hälfte der Masse in die mit Backpapier ausgelegte Springform(26cm) geben. Himbeeren darüber geben. Mit übrigem Quark bedecken.

Im Ofen (Mitte) bei 220° (Umluft 200°) 15 Min., dann bei 130°(Umluft 110°) 1 Std. backen.

2

Mehl mit Zucker und Vanillezucker vermengen. Margarine in kleinen Stücken und Ei mit einem Messer unterhacken, mit kalten Händen verkneten. Den Teig 1 Std. kalt stellen. Teig ausrollen, in die gefettete Springform geben, dabei einen Rand formen. Teig mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen (Umluft 200°) 8 Min. vorbacken. Quarkmasse darauf geben und backen.

Schlagwörter