Käsekugeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsekugelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Käsekugeln

Rezept: Käsekugeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In einer Pfanne 25 g Butter zerlassen. Die Sonnenblumenkerne darin unter wenden goldgelb rösten.

2

Herausnehmen und abkühlen lassen. Etwa 1/4 der Sonnenblumenkerne fein hacken. Den Camembert mit einer Gabel sehr fein zerdrücken und mit restlicher Butter zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

3

Die gehackten Sonnenblumenkerne daruntermischen. Käsemasse mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Edelsüß-Paprika pikant abschmecken, 30 Minuten kalt stellen. Mit leicht angefeuchteten Händen ca. 30 Kugeln formen. Die kernigen Käsekugeln in restlichen Sonnenblumenkernen wälzen und weitere 2 Stunden kalt stellen.

Schlagwörter