Käsenocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsenockenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Käsenocken

mit Meerrettich

Käsenocken
572
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
30 g Margarine
Salz
70 g Dinkel- Vollkornmehl
1 Ei
50 g geriebener Pecorino
30 g italienische Kräuter
Fett zum Frittieren
25 g frischer Meerrettich
125 g Frischkäse
Pfeffer
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

70 ml Wasser mit Margarine und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl hineingeben und so lange mit einem Holzlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst und sich eine weiße Schicht am Boden zeigt.

2

Den Topf vom Herd nehmen und das Ei unterführen. Den Käse und die Kräutermischung ebenfalls unterkneten.

3

Aus dem Teig kleine Nocken formen und in ausreichend heißem Fett portionsweise goldbraun frittieren.

4

Den Meerrettich schälen, reiben und mit den Frischkäse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und mit Kerbel garnieren.