Käsenockerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsenockerlDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Käsenockerl

Rezept: Käsenockerl
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 ml Milch 1,5% Fett
40 g Butter
150 g Weizenmehl
3 Eier (Größe M) (getrennt)
Kräutersalz
Muskat
100 g geriebener Käse (Emmentaler,Bergkäse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch (einige Löffel zurückbehalten) mit der Butter erhitzen. Das Mehl mit der restlichen Milch verrühren, unter Rühren in die Milch geben.

2

Nach und nach die Eigelbe unterrühren und die Gewürze. Zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiss unterheben und die Hälfte des Käses.

3

In einem zweiten Topf genügend leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
 

4

Mit Hilfe von 2 Löffeln kleine Nockerl von der Masse abstechen und in das kochende Salzwasser gleiten lassen, etwa 10 Minuten ziehen lassen.

5

Käsenockerl auf eine vorgewärmte Platte häufen und mit dem Rest des geriebenen Käses servieren.

Zusätzlicher Tipp

Käsenockerl passen zu Gemüse wie Brokkoli oder Möhren oder Zucchini, schmecken aber auch hervorragend in einer klaren Gemüsebrühe.