Käseomelett mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Käseomelett mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.31533

Käseomelett mit Lachs

Rezept: Käseomelett mit Lachs

Käseomelett mit Lachs - Eine tolle Idee für den nächsten Sonntagsbrunch.

360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Omelette
1 Knoblauchzehe
100 g Spinat
300 g Lachsfilet
1 Kugel Mozzarella (125 g)
5 Eier
2 EL Schlagsahne (20 ml)
1 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat waschen und trockenschleudern.

2

Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

3

Mozzarella in Scheiben schneiden. Eier mit Sahne verquirlen.

4

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Eiersahne dazugießen und 1 Minute mitbraten.

5

Pfanne vom Herd nehmen und Eier mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Spinat, Lachswürfeln und Mozzarellascheiben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, wir haben die Portionen angepasst. Sie haben recht. Danke für den Hinweis.