Käsepasteten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsepastetenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Käsepasteten

Käsepasteten
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
250 g Gruyère-Käse
250 g gesiebtes Mehl
125 g Butter
2 dl Wasser
5 Eier
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit Butter und 1 Prise Salz in einer Kasserolle aufsetzen und zum Kochen bringen. Sobald es aufkocht, vom Herd nehmen und das Mehl hineinschütten; gut mit einem Holzlöffel umrühren. Die Kasserolle wieder aufsetzen und so lange umrühren, bis der Teig trocken ist. 

2

Vom Herd nehmen und einzeln die 5 Eier unterziehen. Den Gruyere in Stückchen schneiden und unter den Teig mengen; etwa 2 EL Käse zurückbehalten. 

3

Löffelweise den Teig kranzförmig in eine gebutterte Tortenform setzen. Den restlichen Gruyere über den Teig streuen und das Ganze 45 Minuten in einem sehr heißen Ofen backen. In den ersten 25 Minuten die Ofentür nicht öffnen.