Käseplatte mit Gorgonzolacreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käseplatte mit GorgonzolacremeDurchschnittliche Bewertung: 1151

Käseplatte mit Gorgonzolacreme

Rezept: Käseplatte mit Gorgonzolacreme
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Käseplatte:
150 g Schinken-Räucherkäse
250 g Emmentaler
150 g Tilsiter
150 g Edelpilzkäse
125 g Camembert
Zum Garnieren:
Oliven
Weintrauben
Walnusskerne
kleine Brezel
Für die Gorgonzolacreme:
150 g Gorgonzola
50 g Butter
1 Eigelb
1 EL Sahne
Jetzt kaufen!1 Messerspitzen Cayennepfeffer
1 EL gemischte, gehackte Kräuter
100 g gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Hart- und Schnittkäse in Scheiben schneiden, vom Emmentaler Käse einige Würfel zubereiten. Den Camembert in Ecken schneiden. Die Käsestücke oder -scheiben auf einem Brett anrichten. Dann die Emmentalerwürfel mit schwarzen Oliven und Weintrauben bestecken. Die Walnusskerne und die Salzbrezeln auf dem Käse arrangieren.

2

Für die Gorgonzolacreme den Käse mit der Gabel zerdrücken und mit der Butter, dem Eigelb, der Sahne, dem Cayennepfeffer und den Kräutern verrühren. Den Schinken in kleine Würfel schneiden und unter die Creme mischen.

Zusätzlicher Tipp

Zur Käseplatte Roggenbrötchen, Stangenweißbrot, Pumpernickel und trockenen Weißwein reichen.

Schlagwörter