Käserösti mit Kräuterquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käserösti mit KräuterquarkDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Käserösti mit Kräuterquark

Kartoffeln mal anders

Rezept: Käserösti mit Kräuterquark
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Kartoffeln
100 g Zwiebel
60 g Edamer (45% Fett i. Tr.)
2 Eier
6 TL Mehl
Salz
3 TL Öl
200 g Quark (Magerstufe)
Pfeffer
2 EL frische Kräuter (Schnittlauch, Kerbel etc.)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und reiben.

2

Zwiebeln schälen und fein hacken. Käse grob raspeln.

3

Eier, Mehl, Zwiebeln, etwas Salz, Kartoffeln und Käse vermengen. 

Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Kartoffelmasse 6 kleine Pfannkuchen backen.

4

Quark mit etwas Wasser glattrühren, würzen, die Kräuter unterheben und zu den Pfannkuchen servieren.