Käsesalat mit Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käsesalat mit OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Käsesalat mit Oliven

Käsesalat mit Oliven
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Schweizer Käse
1 Glas grüne Oliven
1 rote und 1 grüne Paprikaschote
Für die Sauce
5 EL Öl
1 EL Essig
1 TL scharfer Senf
1 Msp. weißer Pfeffer
Salz
100 g Roquefort
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Gefäß mit Deckel

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Schweizer Käse in kleine Würfel schneiden. Dann die Oliven unter fließendem Wasser abspülen, damit der Salzgeschmack verschwindet. (Dekorativer sieht der Salat aus, wenn anstelle von 1 großem Glas grüner Oliven lieber 1 kleines Glas grüne und 1 kleines Glas schwarze Oliven verwendet werden.) Die Oliven in dünne Scheiben schneiden und die Ananasscheiben in Segmente teilen. Die Paprika nach dem Entkernen würfeln.

2

Nun alle Zutaten abwechselnd in einen großen Cognacschwenker (hat man diesen nicht, füllt man den Salat in Kullerpfirsichgläser) schichten. Für die Sauce Öl mit Essig und Senf verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und zuletzt den zerdrückten Roquefort zugeben. Diese würzige Masse über den Salat im Glas fließen lassen und mit Petersilie garniert servieren.