Käsesoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsesouffléDurchschnittliche Bewertung: 3158

Käsesoufflé

Käsesoufflé
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
300 ml Béchamelsauce
75 g geriebener Käse (z.B. reifer Edamer, Cheddar oder Pecorino)
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer nach Belieben
1 Prise (Kreuz-) Kümmel (frisch zerrieben)
3 Eier
etwas Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Auflaufform (Inhalt: 1 L), 1 Handmixer, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1

Zur Vorbereitung: Die Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

2

Den Käse und die Gewürze unter die noch leicht warme Bechamelsauce mengen.

3

Die Eier trennen und die Eigelbe schaumig schlagen und unter die Sauce mengen. Das Eiweiß mit dem Handrührgerät zu sehr steifem Schnee schlagen.

4

Zwei Esslöffel Eischnee mit dem Schneebesen unter die Sauce ziehen. Den Rest vorsichtig unterheben, dabei die Masse mithilfe eines großen Metall- oder Schaumlöffels wenden.

5

Die Masse in die Form füllen und 35 Minuten im Backofen backen. Sofort servieren - mit einem kleinen grünen Salat.

Zusätzlicher Tipp

Wichtig: Damit das Souffle schön aufgeht, die Ofentür während der Backzeit auf keinen Fall öffnen!