Käsespiralen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsespiralenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Käsespiralen

Käsespiralen
10 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
2 EL Parmesan
30 g würziger Käse (fein gerieben)
2 EL Schnittlauchröllchen
40 g Kräuterfrischkäse (z.B. Boursin; zimmerwarm)
2 Scheiben Blätterteig (TK; aufgetaut)
1 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 220 °C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2

Den geriebenen Käse mit den Schnittlauchröllchen vermischen.

Frischkäse auf den Blätterteig streichen und eine der beiden Blätterteigscheiben mit der Käse-Schnittlauch-Mischung bestreuen.

Den Teig in 16 Streifen schneiden und die Streifen drei- oder viermal spiralförmig um sich selbst drehen.

3

Die Käsespiralen auf die vorbereiteten Bleche legen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Dann 20 bis 25 Minuten lang im vorgeheizten Ofen backen bis sie goldgelb sind.

Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.