Käsespiralen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsespiralenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Käsespiralen

Käsespiralen
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
50 g Butter
150 g geriebener Emmentaler
1 Prise Pfeffer
½ TL Salz
2 EL Wasser
100 g Mehl
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter schaumig rühren und nach und nach mit geriebenem Käse, Pfeffer, Salz, Wasser und Mehl verkneten.

Den Teig 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und 1 cm breite und 10 cm lange Streifen daraus schneiden.

Die Streifen zu Spiralen drehen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Die Spiralen an beiden Enden etwas auf das Backblech drücken und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen.

3

Die Käsespiralen im vorgeheizten Backofen bei 220° C etwa 10 Minuten hellgelb backen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gebäck noch lauwarm verpacken, beschriften und einfrieren. Lagerzeit: nicht länger als 2-3 Monate.

Die Käsespiralen bei Raumtemperatur 1/2 bis 1 Stunde auftauen.