Käsestangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsestangenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Käsestangen

Käsestangen
192
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel geben, Restliche Zutaten hinzufügen und mit Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe gut durcharbeiten, Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 2 Stunden Kalt stellen.

2

Den Backofen vorheizen, Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C, Heißluft: etwa 160 °C

3

Den kalt gestellten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (etwa 40 x 40 cm) ausrollen, Eigelb mit Milch verschlagen. Die Hälfte der Teigplatte damit bestreichen und mit Käse bestreuen. Die nicht bestrichene Teighällfte darüber Klappen, mit einer Teigrolle fest andrücken. Teigoberfläche mit der restlichen Eigelbmilch bestreichen, mit Sesam bestreuen.

4

Den Teig senkrecht in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen, Käsestangen etwa 15 Minuten backen.

5

Die Käsestangen mit dem Backpapier vom Backblech auf einen Kuchenrost ziehen. Käsestangen erkalten lassen.