Käsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Käsesuppe

mit Croûtons und Frühlingszwiebeln

Käsesuppe
476
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Suppe Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen. Mehl hinzufügen und unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Wein, Brühe und Milch hinzugießen. Mit einem Schneebesen durchschlagen. Dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Knoblauch abziehen, halbieren und in die Suppe geben. Die Suppe zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze Kochen lassen. Die Knoblauchhälften entfernen.

3

Gruyere- und Emmentaler-Käse auf einer Haushaltsreibe grob reiben und unter die Suppe rühren. Die Suppe unter Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden.

4

Für die Croutons Weißbrotscheiben entrinden und in Würfel schneiden. Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Brotwürfel darin von allen Seiten unter Rühren anrösten, herausnehmen und mit Salz bestreuen.

5

Käsesuppe nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Frühlingszwiebelscheiben und Croutons anrichten.