Käsetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KäsetorteDurchschnittliche Bewertung: 41524

Käsetorte

Käsetorte
20 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
175 g Mürbeteig
100 g weiche Butter
150 g Zucker
25 g Mehl
3 verquirlte Eier
400 g Schichtkäse (10 % Fett)
abgeriebene Schale und Saft von 2 Zitronen
1 TL Vanilleessenz
100 g Pecannüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200° C (Gas Stufe 6) vorheizen. Teig zu einem Kreis von 23 cm Durchschnitt ausrollen, eine 20-cm-Durchschnitt-Springform damit auslegen, so dass der Teig auch den Rand halbhoch bedeckt. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und 15 Minuten blindbacken. Abkühlen lassen. Den Backofen auf 150° C (Gas Stufe 1) herunterschalten.

2

Butter und Zucker mischen, mit Mehl und etwas verquirltem Ei verschlagen.

3

Käse weich rühren und unterheben. Nach und nach restliches Ei, Vanille, Zitronenschale und Saft hineinrühren, auf den Teig gießen.

4

Pecannüsse kreisförmig auflegen. 90 Minuten backen, bis die Füllung fest ist.

5

Ofen abstellen. Käsetorte 30 Minuten im halboffenen Ofen langsam abkühlen lassen, herausnehmen und servieren, wenn sie kalt ist.

Zusätzlicher Tipp

Pecannüsse sind im Supermarkt und Reformhaus erhältlich. Sie ähneln Walnüssen, sind aber weicher im Biss.