Käfer-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käfer-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.61520

Käfer-Muffins

Käfer-Muffins
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Zum Verzieren
150 g Vollmilchschokolade
6 Erdbeeren
2 EL gehackte Pistazien
1 EL Zuckerguss weiß, für die Augen
Hier einkaufen!Mandelstifte (6x12 Stück)
24 gelber Zuckerstreusel für die Fühler
200 g Erdbeeren
50 g Zartbitterschokolade
300 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.2 TL Kakaopulver
3 TL Backpulver
1 Ei
1 Eigelb
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 g weiche Butter
275 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, klein würfeln und in wenig Mehl wenden. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen, verquirltes Ei und Eigelb, den Zucker, Vanillezucker, Butter, saure Sahne dazurühren und die Erdbeeren sowie die klein gehackte Schokolade unterheben.
2
Den Teig in die mit Papierförmchen ausgekleideten Förmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25-30 Min. backen, auskühlen lassen.
3
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die fertigen, leicht ausgekühlten Muffins kurz mit dem Kopf eintauchen, mit Pistazien bestreuen. Die Erdbeeren waschen, putzen, der Länge nach halbieren. Die Mandelstifte als Füße auf den Muffins verteilen und die Erdbeeren darauf setzen. Mit Schokolade, Zuckerguss und Zuckerstreuseln die Käfer ausgestalten, trocknen lassen und servieren.