Kaffee-Kirsch-Nachtisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffee-Kirsch-NachtischDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Kaffee-Kirsch-Nachtisch

Kaffee-Kirsch-Nachtisch
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Schokoladenbiskuit (Wiener Boden)
1 EL Kaffeelikör
3 EL kalter starker Kaffee
Zucker
½ Glas eingelegte Sauerkirschen (ohne Stein)
2 Päckchen Vanillezucker
200 g Quark (20 % Fett)
100 g Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
2 EL Schokoraspel zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2
Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen.
3
Kaffee und Kaffeelikör mischen und 2 EL Kirschsaft (von den abgetropften Kirschen) hineinrühren. Das Schokoladenbiskuit in 4 Dessertschalen verteilen und mit der Kaffee-Likör-Saft-Mischung tränken.
4
Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit Vanillezucker und Zitronensaft verrühren und die Sahne unterheben.
5
Je einen Esslöffel Kirschen auf das Biskuit in die Dessertschalen geben und mit einer Haube aus Sahne-Quark bedecken. Mit den Mandelblättchen und Schokoladenraspeln betreuen. Sofort servieren.