Kaffee-Mandel-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffee-Mandel-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Kaffee-Mandel-Kuchen

mit Streuseln

Rezept: Kaffee-Mandel-Kuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
170 g Butter (plus etwas zum Einfetten)
170 g Zucker
3 Eier (Größe M) (leicht verquirlt)
1 TL Mandelessenz
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
4 EL abgekühlter Espresso oder starker Kaffee
100 g Weizenmehl
1 leicht gehäufter TL Backpulver
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Den Rand und den Boden einer Springform von 20 cm Durchmesser buttern und mit Backpapier auskleiden. Für die Streusel in einer Schüssel das Mehl mit dem Zucker mischen, dann die Butter mit den Fingerspitzen einarbeiten, bis die Mischung groben Semmelbröseln ähnelt. Beiseitestellen.

2

Mit dem elektrischen Handrührgerät die Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel hellgelb und cremig rühren. Die Eier in kleinen Portionen unterschlagen, bis sie sich vollständig mit der Butter-Zucker-Mischung verbunden haben. Die Mandelessenz hinzufügen und gründlich unterrühren. Nun die gemahlenen Mandeln und danach die Hälfte des Espressos unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver darübersieben und unterheben. Zum Schluss den restlichen Espresso unterziehen.

3

Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und mit einem Teigspatel glatt streichen. Den Streuselbelag gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. 50-60 Minuten im Ofen backen, bis der Kuchen eine appetitlich goldbraune Färbung angenommen hat und an einem in die Mitte eingestochenen Holzspieß nach dem Herausziehen kein Teig mehr haftet. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus der Form heben, das Backpapier abziehen und auf einen Gitterrost setzen. Den vollständig abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und zum Servieren in Stücke schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Der Kuchen ist zart, saftig und knusprig - und das alles gleichzeitig. Kühl aufbewahrt ist der Kuchen einige Tage haltbar. Manche mögen einen Klecks leicht gesüßten Mascarpone dazu.