Kaffee-Orangen-Tuiles Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffee-Orangen-TuilesDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kaffee-Orangen-Tuiles

Rezept: Kaffee-Orangen-Tuiles
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Die Butter schmelzen, stehen lassen und das Butterfett an der Oberfläche abschöpfen.

3

Die Orangen waschen, die Schale mit dem Zestenmesser abschälen. Die Zitrusfrüchte halbieren und auspressen, anschließend den Fruchtsaft durch ein Sieb passieren. Den Saft zusammen mit den Kaffeebohnen auf die Hälfte einreduzieren, durch ein Siebchen passieren, ein weiteres Mal einreduzieren, auf 40 g.

4

Sämtliche Zutaten miteinander vermengen.

5

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Vom Teig jeweils etwa 20 g abstechen und mit großem Abstand Häufchen auf das Backpapier setzen, mit einer Gabel zu etwa 8 cm großen Rondellen drücken.

6

Die Tuiles im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Minuten backen.