Kaffee-Schoko-Becher Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffee-Schoko-BecherDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Kaffee-Schoko-Becher

Kaffee-Schoko-Becher
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
Hier kaufen!200 g dunkle Kuvertüre zerkleinert
20 Tia Maria aus Alufolie
1 EL Sahne
50 g weiße Schokolade zerkleinert
10 Kaffeebohnen halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Eine feuerfeste Schüssel mit der Kuvertüre darauf setzen, ohne dass sie das Wasser berührt. Umrühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Etwas abkühlen lassen.

2

In 1 Dekokapsel 1 Teelöffel Kuvertüre mit einem kleinen Malpinsel auf den Innenseiten verstreichen. Sie sollte dick und lückenlos aufgetragen werden. Mit der Oberseite nach unten auf ein Kuchengitter stellen und fest werden lassen. Die restliche Kuvertüre beiseite stellen. Die anderen Dekokapseln ebenso verarbeiten.

3

Sahne, Schokolade und Tia Maria in einer feuerfesten Schüssel mischen. Über einem Topf mit köchelndem Wasser glattrühren. Leicht abkühlen lassen, dann auf die Kapseln verteilen. In jede 1/2 Kaffeebohne drücken. Fest werden lassen.

4

Die Kuvertüre nochmals schmelzen. Gleichmäßig auf der Füllung verteilen; dafür die Kapseln leicht aufklopfen. Fest werden lassen.