Kaffeebohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeebohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Kaffeebohnen

Kaffeebohnen
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für
150 g weiche Butter
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
1 Eigelb
1 TL Kaffeepulver Instant
125 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.20 g Kakaopulver
Für die Füllung
3 EL Schlagsahne
1 EL Kaffeepulver Instant
100 g Zartbitterschokolade
3 EL Cognac
Für die Verzierung
Hier kaufen!70 g dunkle Kuvertüre
45 Schoko-Kaffeebohnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Butter, Zucker, Eigelb und Kaffeepulver cremig rühren, Mehl und Kakaopulver unterrühren und für mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
2
Den Teig dann zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 1 cm dick ausrollen, 90 kleine ovale Plätzchen (ca. 3 cm) ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
3
Im vorgeheizten Backofen (190°) ca. 10 Min. backen, herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
4
Sahne mit dem Kaffeepulver aufkochen, kleingehackte Schokolade darin schmelzen lassen, Cognac einrühren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen und mittels eines Spritzbeutels mit grosser Sterntülle auf die Hälfte der Plätzchen spritzen, die zweite Hälfte darauf aufsetzen.
5
Zur Verzierung die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, in einen Gefrierbeutel geben, eine ganz kleine Ecke abschneiden und feine Schokolinien auf die Plätzchen spritzen und je mit einer Schoko-Kaffeebohne verzieren