Kaffeecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeecremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Kaffeecreme

mit Sahnehäubchen

Kaffeecreme
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Zutaten
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
¼ l kräftiger Kaffee oder Espresso
3 Eigelbe
80 g Zucker
200 g Sahne
8 TL geschlagene Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine nach Packungsanweisung in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen.

2

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit dem Kaffee in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und die Vanilleschote wieder entfernen.

3

Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker und 6 EL vom heißem Kaffee verrühren. Dann die Eimasse mit dem Schneebesen nach und nach unter den restlichen Kaffee schlagen. Bei schwacher Hitze so lange weiterschlagen, bis die Masse dicklich wird. Dabei nicht kochen lassen! Die Gelatine ausdrücken, tropfnass zur Creme geben und unter Rühren darin auflösen. Dann die Creme in ein kaltes Wasserbad stellen und unter Rühren erkalten lassen.

4

Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die abgekühlte Creme heben. Die Kaffeecreme in kleine Tassen oder Gläser füllen und etwa 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit etwas geschlagener Sahne und nach Belieben mit je 1 Kirsche garnieren.