Kaffeecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Kaffeecreme

mit Karamell

Rezept: Kaffeecreme
225
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
140 g Zucker
100 ml Anislikör (Anisetta)
250 ml kalter starker Espresso
250 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M)
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf 80 g Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun werden lassen, dabei möglichst wenig umrühren. Anislikör angießen und den dadurch hart gewordenen Karamell loskochen. Karamell in sechs hitzebeständigen Förmchen (je etwa 180 ml Inhalt) verteilen.

2

Backofen auf 150° vorheizen. Espresso mit der Milch verrühren. Eier und Eigelbe mit restlichem Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgerats schaumig schlagen. Die Espressomischung einfließen lassen.

3

Kaffeecreme in die Förmchen auf den Karamell gießen und in eine große hitzebeständige Form stellen. So viel heißes Wasser in die große Form laufen lassen, dass die Förmchen etwa zur Hälfte darin stehen. Die Creme im Ofen (unten, Umluft 130°) 50-60 Min. garen, bis sie fest ist. Die Förmchen aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

4

Die Creme mit einem Messer vom Rand der Förmchen lösen und auf Teller oder in Dessertschälchen stürzen.