Kaffeekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeekuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Kaffeekuchen

Rezept: Kaffeekuchen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Kranzform; ca. 1,8 l Inhalt)
200 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g fein gemahlene Mandeln
1 EL Instant-Kaffee
50 g gehackte Pecannüsse
1 TL Backpulver
50 ml starker Kaffee lauwarm
Für die Streusel
50 g Mehl
Haselnüsse hier kaufen.50 g gemahlene Haselnüsse
75 g brauner Zucker
75 g Butter
50 gehackte Nüsse Haselnüsse und Pecannüsse
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kranzform ausbuttern und mit Mehl bestauben.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach zugeben und eine Schaummasse daraus rühren. Das Mehl mit den Mandeln, Instant-Kaffee, den Pecannüssen und Backpulver mischen. Zusammen mit dem Kaffee unter die Schaummasse rühren. Sollte der Kuchen zu trocken sein, noch ein wenig Kaffee unterrühren.

3

In die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Für die Streusel das Mehl mit den Haselnüssen, dem Zucker und der Butter zwischen den Hände zerreiben bis Streusel entstanden sind. Die gehackten Nüsse untermengen und auf den Teig streuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.