Kaffeekuchen mit Orangenguss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffeekuchen mit OrangengussDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Kaffeekuchen mit Orangenguss

mit Orangenguss

Rezept: Kaffeekuchen mit Orangenguss
5 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung für Rührkuchen
100 g weiche Margarine
2 Eier
5 EL Wasser
2 EL Wasser für den Guss
1 Päckchen Orangenaroma
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach der Vorschrift auf der Packung zubereiten, die Hälfte des Orangenaromas unterrühren und gut 1 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen. 

2

Für den Guss die Glasurmischung mit dem Wasser glattrühren und das restliche Orangen-Aroma hinzufügen. Sofort nach dem Backen die Glasur mit einem Messer auf dem Kuchen verstreichen.