Kaffeekuchen mit Zimtsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffeekuchen mit ZimtsahneDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Kaffeekuchen mit Zimtsahne

Kaffeekuchen mit Zimtsahne
30 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform, 26 cm Durchmesser)
200 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g fein gemahlene Mandeln
½ Päckchen Backpulver
250 ml starker Kaffee lauwarm
Zucker nach Geschmack
2 cl Cognac
250 g Schlagsahne mind. 30 % Fett
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach zugeben und eine Schaummasse daraus schlagen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen. Zusammen mit etwa 50 ml Kaffee unter die Schaummasse rühren. In die vorbereitete Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).

2

Herausnehmen, auskühlen lassen und mit einer Nadel löchern. Den restlichen Kaffee mit dem Cognac mischen, nach Geschmack süßen und in die Löcher tropfen. Die Sahne steif schlagen, den Vanillezucker und Zimt untermischen und auf den Kuchen streichen. In Stücke geschnitten servieren.