Kaffeeküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeeküchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Kaffeeküchlein

Rezept: Kaffeeküchlein
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
175 g Butter
125 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
Haselnüsse hier kaufen.50 g gemahlene Haselnüsse
80 ml starker, kalter Kaffee
50 ml Cognac
300 ml Schlagsahne
200 g Zartbitterkuvertüre
Außerdem
6 kleine Portionsformen à 150 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
Haselnüsse hier kaufen.1 EL gemahlene Haselnüsse zum Ausstreuen
Alufolie
Jetzt kaufen!1 EL halbierte Haselnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
125 Gramm Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach einrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse unterheben.
2
Kaffee, Cognac und 50 ml Sahne unterrühren, so dass ein glatter Teig entsteht.
3
Die Portionsförmchen einfetten und mit gemahlenen Haselnüssen ausstreuen. Den Teig in die Formen füllen, mit Alufolie abdecken und in eine große Auflaufform setzen. Kochendes Wasser bis fingerbreit unter dem Förmchenrand einfüllen und im vorgeheizten Backofen 180°) ca. 25 Minuten garen.
4
Für die Schokoladensauce die Kuvertüre grob hacken und mit der restlichen Butter und Sahne im heißen Wasserbad schmelzen.
5
Die fertigen Puddings aus dem Ofen nehmen. Die Ränder mit einem spitzen Messer lösen und die Puddings auf Teller stürzen. Mit Schokoladensauce umgießen, mit halbierten Haselnusskernen garnieren und sofort servieren.