Kaffeemousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaffeemousseDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Kaffeemousse

Kaffeemousse
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 sehr frische Eier
75 g Zucker
50 g Vollmilchschokolade
3 EL sehr starker Kaffee
125 g Schlagsahne
Sahne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen, die Eiweiße kühl stellen. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker verführen und weißschaumig schlagen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit dem Kaffee und 2 EL Wasser im heißen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen, dann ein wenig abkühlen lassen, sie darf nicht heiß sein.

2

Die flüssige Schokolade unter die Eigelbcreme rühren und nach und nach die Sahne zugießen. Die Eiweiße zu sehr festem Schnee schlagen. Zuerst nur ein wenig Eischnee zum Lockern unter die Schokoladen-Eigelb-Creme rühren, dann den restlichen Schnee vorsichtig unterheben.

3

Die fertige Mousse in Dessertgläser portionieren und zugedeckt 3-4 Stunden im Tiefkühlgerät gefrieren lassen. Die Mousse rechtzeitig vor dem Servieren aus dem Gefriergerät nehmen, damit sie nicht zu fest gefroren ist. Nach Belieben mit Sahnetupfen garnieren.