Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta)Durchschnittliche Bewertung: 3.71532

Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta)

Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta)
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
400 g Schlagsahne
100 ml starker Kaffee
60 g Zucker
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
Hier kaufen!4 EL gebrannte Erdnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vanilleschote der Länge nach einritzen. Sahne mit Zucker und Vanilleschote in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen, zur Seite stellen. Heißen Kaffee zufügen.

2

Inzwischen die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus der Kaffee-Sahne entfernen. Die Gelatineblätter mit den Händen ausdrücken, in die heiße, nicht mehr kochende Vanillesahne geben und unter Rühren auflösen. Die Vanillesahne in vier kleine Formen (à 100 ml) gießen, kalt stellen und die Kaffee-Panna Cotta 6 Stunden fest werden lassen.

3

Mit eebrannten Erdnüssen garniert servieren.