Kaffeereduktion „Die Hitzige“ Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffeereduktion „Die Hitzige“Durchschnittliche Bewertung: 41530

Kaffeereduktion „Die Hitzige“

Rezept: Kaffeereduktion „Die Hitzige“
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 200 ml
200 ml starker Espresso
Ahornsirup online bestellen2 EL Ahornsirup
20 g fein gehackte Ingwerwurzel
entkernte, fein gehackte Chilischote
2 EL Balsamicoessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sämtliche Zutaten in eine Pfanne geben, aufkochen und sirupartig einkochen lassen. Durch ein feines Sieb passieren.

2

Verwendung: Sanft dosiert für Fruchtdesserts. 2 bis 3 Tropfen über frische, süße Erdbeeren oder einen dünnen Faden über frische Ananas geben.

Zusätzlicher Tipp

Die Kaffeebohne ist Veredlerin und geheimnisvolle Aromaträgerin von salzigen und süßen Gerichten. Die Kaffee-Reduktionen sollen sehr dosiert eingesetzt werden, da sich durch das Einkochen der Koffeingehalt nicht verringert.

Schlagwörter