KaIbsgeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaIbsgeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

KaIbsgeschnetzeltes

mit Bohnen

Rezept: KaIbsgeschnetzeltes
550
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kalbsfilet
300 g frische dicke Bohnen (Puff- oder Saubohnen)
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Traubenkernöl
Jetzt bestellen:100 g frische Kokosraspel
Milch von 1 Kokosnuss
250 ml Rinderbrühe
250 g Crème fraîche
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel frisches Zitronengras (ersatzweise etwas frisch geriebene Ingwerwurzel
1 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Kalbsfilet trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Dann die Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und die äußere grüne Haut abziehen.

2

Die Fleischstreifen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin anschwitzen und wieder herausnehmen. Dann die Bohnen und die Kokosraspel in das Bratfett geben, anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch wieder hinzufügen. Das Ganze mit Kokosmilch, Brühe und Crème frafche ablöschen und sämig einkochen lassen.

3

In der Zwischenzeit das Zitronengras und das Basilikum in feine Streifen schneiden und zum Schluss unter das Geschnetzelte mischen. Gleich anrichten.

4

Beilage: Nudeln
Getränkeempfehlung: halbtrockener Riesling, z. B. von der Mosel oder aus dem Rheingau