Kaiserschmarren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaiserschmarrenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kaiserschmarren

Kaiserschmarren
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

100 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

2

4 Eigelb mit Salz, 2 Tropfen Backöl, Zitrone und 250 ml Milch verschlagen. Als nächstes etwas davon in die Vertiefung geben und von der Mitte aus Flüssigkeit und Mehl verrühren. Nach und nach die übrige Flüssigkeit dazugeben und darauf achten, dass keine Klumpen entstehen.

3

75 g Mandeln abziehen, mahlen und 4 Eiweiß steif schlagen.

Mandeln, Eiweiß und Korinthen zuletzt unter den Teig heben.

4

Etwas von 60 g Fett zerlassen, den Teig jeweils 1 cm dick hineingeben und auf der Unterseite hellgelb backen.

5

Den Eierkuchen dann mit 2 Gabeln in kleine Stücke zerreißen, diese unter häufigem Wenden gut bräunen und mit Zucker bestreuen.

Die Backzeit beträgt ca. 8-10 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

 Anstelle von Milch kann auch Sahne verwendet werden.

Als Beigabe eignet sich Kompott.