Kaiserschmarren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaiserschmarrenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Kaiserschmarren

Rezept: Kaiserschmarren
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
6 Eier
250 ml Milch
Hier kaufen!2 EL Rosinen
Hier kaufen!2 cl Rum
Butterschmalz zum Backen
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier trennen. Mehl, Salz, Puderzucker, Zucker und Eigelb gut verquirlen und 30 Min. quellen lassen. Rosinen im Rum einweichen. Eiweiße steif schlagen.
2
Den Teig nochmals gründlich durchrühren und den Eischnee unterheben. In einer großen ofenfesten Pfanne im heißem Butterschmalz ca. 1 cm dicken Pfannkuchen ausbacken, wenden und fertig backen.
3
Den Teig dann in kleine Stücke reißen, Rumrosinen zugeben, mit Puderzucker bestreuen und karamellisieren. Im Backofen bei 120°C, Ober-Unterhitze, warm halten. Den Kaiserschmarrn vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelmus servieren.