Kaiserschmarren mit Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaiserschmarren mit RosinenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kaiserschmarren mit Rosinen

Rezept: Kaiserschmarren mit Rosinen
780
kcal
Brennwert
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
8 Eigelbe
375 ml Milch
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
8 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif geschlagen
Bei Amazon kaufen100 g Rapsöl
Hier kaufen!50 g Rosinen in Rum mariniert
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker zum Besieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit den Eigelben, Milch und Puderzucker zu einem glatten Teig rühren, 20 Minuten quellen lassen. Den Eischnee locker unterziehen.

2

Man backt den Schmarren in einer beschichteten Stielpfanne in 3-4 Portionen. Etwas Rapsöl erhitzen, 1 Portion Teig einfüllen, mit Rosinen bestreuen, leicht anbacken. Dann wenden und auch die andere Seite anbacken; dabei in kleine Stücke reißen, etwas Rapsöl dazugeben und unter beständigem Wenden rasch fertig backen. Die Stücke sollen zart bleiben und nicht trocken werden. Warm stellen, bis alle Portionen gebacken sind.

Mit Puderzucker besieben, sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Apfel-, Preiselbeer-, Zwetschgenkompott.