Kaiserschmarrn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaiserschmarrnDurchschnittliche Bewertung: 41526

Kaiserschmarrn

Rezept: Kaiserschmarrn
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen.
2
Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel vermengen, Milch und Sahne zugeben und alles mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts gut verquirlen.
3
Eier trennen, Eigelbe unter den Teig rühren. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.
4
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, den Teig hineingießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen, bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Mit zwei Gabeln den Teig in Stücke reißen.
5
Abgetropfte Rosinen und Pistazien darüberstreuen und die Teigstückchen bei stärkerer Hitze noch ca.5 Minuten braten und wenden, bis alles rundum knusprig gebacken sind; mit Puderzucker bestäubt servieren