Kaiserschmarrn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaiserschmarrnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kaiserschmarrn

Rezept: Kaiserschmarrn
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig:
75 g Weizenmehl
3 Eigelbe
150 g Crème fraîche
25 g Zucker
Salz
3 Eiweiß
Zum Backen:
40 g Butter
Zum Bestreuen:
Hier kaufen!40 g Rosinen
Jetzt bei Amazon kaufen!15 g abgezogene, gehobelte Mandeln
Zum Bestäuben:
Jetzt kaufen!etwas Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eigelb, Creme fraiche, Zucker und Salz hinzufügen und mit Mehl verrühren (darauf achten, daß keine. Klumpen entstehen). Das Eiweiß steif schlagen und zuletzt unter den Teig heben. Die Hälfte von dem Fett in einer Pfanne zerlassen. 

2

Die Hälfte des Teiges hineingeben, mit der Hälfte der verlesenen Rosinen und Mandeln bestreuen und von beiden Seiten hellgelb backen. Den Eierkuchen dann mit 2 Gabeln in kleine Stücke zerreißen und unter häufigem Wenden gut bräunen. Den Schmarrn mit Puderzucker bestäubt anrichten.

Backzeit: etwa 3 Minuten von jeder Seite

Beigabe: Kompott