Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaiserschmarrn mit ZwetschgenrösterDurchschnittliche Bewertung: 41516

Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster

Rezept: Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
Für den Zwetschgenröster
500 g Zwetschgen
125 ml Wasser
80 g Zucker
etwas Schale einer Bio-Zitrone
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
½ Zimtstange
2 ½ EL Zwetschgenwasser (Alkohol)
Für den Schmarren
3 EL Sultaninen
3 Eier (Grösse M)
Jetzt kaufen!1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
50 g Zucker
150 g Quark (Magerstufe)
230 g Mehl
120 ml Milch
1 Prise Salz
2 EL Butter (ca. 30 g)
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Zwetschgenröster die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. 125 ml Wasser mit 80g Zucker, etwas Bio-Zitronenschale, Gewürznelken und der Zimtstange aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zwetschgen hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie weich sind. Zitronenschale, Gewürznelken und Zimt aus dem Kompott entfernen. Wenn keine Kinder mitessen, nach Belieben mit 2-3 EL Zwetschgenwasser aromatisieren. 

2

Für den Schmarrn die Sultaninen mit heißem Wasser übergießen und einweichen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3

Eier trennen. Eigelbe mit Vanillezucker, Zucker, Quark, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren. Eiweiße mit der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Eischnee locker unter den Teig heben.

4

Butter in der Pfanne zerlassen. Mandelblättchen auf den Pfannenboden streuen. Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten stocken lassen. Inzwischen die Sultaninen abtropfen lassen und den Teig damit bestreuen. Schmarrn im Ofen in 15-20 Minuten goldbraun backen.

5

Kaiserschmarrn in Stücke teilen. Auf Tellern anrichten und nach Belieben mit einem Hauch Puderzucker bestäuben. Dazu den Zwetschgenkompott reichen.