Kaiserschotensalat mit Minze und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaiserschotensalat mit Minze und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Kaiserschotensalat mit Minze und Speck

Kaiserschotensalat mit Minze und Speck
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Zuckerschoten
Salz
3 Frühlingszwiebeln
1 Bund Minze ca. 20 g
150 g durchwachsener Räucherspeck
½ TL Fenchelsaat
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
2 EL Öl
1 unbehandelte Orange Saft und Zesten
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. 250 g der Schoten in feine Streifen schneiden, den Rest 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 

2

Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. 

3

Den Speck würfeln, mit den Fenchelsamen, Pfeffer und den Mandeln langsam in heißem Öl auslassen und anschwitzen. Vom Herd ziehen und den Orangen- und Zitronensaft einrühren. Mit den rohen und gekochten Zuckerschoten, den Lauchzwiebeln und der Minze mischen. Den Salat abschmecken, in einer Schüssel anrichten und mit Orangenzesten garniert servieren.