Kakao-Kalbsfilet mit Rhabarber, Pfifferlingen und Schalotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kakao-Kalbsfilet mit Rhabarber, Pfifferlingen und SchalottenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Kakao-Kalbsfilet mit Rhabarber, Pfifferlingen und Schalotten

Kakao-Kalbsfilet mit Rhabarber, Pfifferlingen und Schalotten
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stange Rhabarber
200 g kleine Pfifferling
100 g Zucker
200 ml Balsamessig
3 Schalotten
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Msp. gemahlener Koriander
Hier bei Amazon kaufen!2 TL Rohrzucker
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
1 Sternanis
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Kalbsfilet (à ca. 80—100 g)
2 Rippchen Edelbitterschokolade
2 EL Butterschmalz
3 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Pfifferlinge putzen.

2

Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze hellbraun karamellisieren lassen, dann mit dem Essig ablöschen und unter Rühren sirupartig einkochen, Schokolade zufügen, schmelzen lassen vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Schalotten schälen und würfeln. Den Koriander zerstoßen. Den Rohrzucker in einer Pfanne mit 2 EL Nussöl ebenfalls karamellisieren. Schalotten, Sternanis und Koriander dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

4

Die Kalbsfilets salzen, pfeffern. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, die Kalbsfilets darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten kurz anbraten und im vorgeheizten Backofen (100°C) 15-20 Minuten garen.

5

Rhabarber zu den Schalotten geben und kurz erhitzen. 1 TL Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gleichzeitig die Pfifferlinge in übriger Butter kurz und kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rhabarber mischen.

6

Rhabarber-Pfifferling-Schalotten auf Teller verteilen und die Kalbsfilets darauf anrichten. Mit dem Sirup beträufeln und mit Kräutern garniert servieren.