Kakaowaffeln mit Kirschjoghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kakaowaffeln mit KirschjoghurtDurchschnittliche Bewertung: 41511

Kakaowaffeln mit Kirschjoghurt

Kakaowaffeln mit Kirschjoghurt
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 15 Stück
200 g Sahne
50 g Kirsch-Fruchtaufstrich
2 EL Kirschsaft
150 g Kirsch - Joghurt
200 g weiche Butter
200 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
6 Eier (Größe M)
50 g Schokoraspel
400 g Mehl
250 ml Milch
100 g Borkenschokolade oder Raspelschokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sahne steif schlagen. Dann die Kirschmarmelade mit Kirschsaft glatt rühren und mit dem Kirschjogurt verrühren. Zuletzt die Sahne unterziehen und bis zum Serviren in den Kühlschrank stellen.

2

Für den Waffelteig Butter, Zucker, Kakaopuker und Eier cremig rühren. Nach und nach Raspelschokolade, Mehl und Milch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

3

Nun die Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen und nebeneinander auf ein Kuchengitter legen.

4

Die knusprigen Waffeln mit dem Kirschjogurt servieren. Alles mit Borkenschokolade garnieren oder üppig mit Raspeln bestreuen.

Schlagwörter