Kaki Age Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaki AgeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Kaki Age

(Japanisches Pfannkuchenfondue)

Kaki Age
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleines Eigelb
15 EL Eiswasser
Hier kaufen!1 Prise Natron
125 g Mehl
80 g TK- Erbsen
150 g TK- Nordseegarnele
1 Möhre
1 Stück frische Ingwerwurzel (5 cm)
Soja - oder Erdnußöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst aus Eigelb, Eiswasser, Natron und 90 g Mehl einen Teig herstellen.

Dann die Erbsen und Garnelen auftauen lassen, die Garnelen kurz kalt abspülen, abtropfen lassen und gründlich trockentupfen.

Möhre und Ingwerwurzel schälen, sehr fein raspeln und mit den Erbsen und Garnelen in den Teig geben. Das restliche Mehl darübersieben und alles mit einem Lochlöffel gründlich vermengen.

Eine Pfanne mit hohem Rand auf den Rechaud stellen, gut zweifingerhoch Öl hineingießen und fast rauchheiß werden lassen.

Dann 1 EL voll Teig auf einen breiten, angefeuchteten Holzspatel geben, mit einem zweiten Spatel zu einem flachen Pfannkuchen formen und vorsichtig ins Öl gleiten lassen. Noch 2 weitere Pfannkuchen hinzufügen. Während des Bratens einmal wenden. Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Teigreste mit dem Schaumlöffel aus dem Öl heben, neues Öl nachgießen und weitergaren.

Dazu schmecken Zitronen- und Ingwersauce und körniger Reis besonders gut.