Kaki-Kürbis-Marmelade mit Joghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaki-Kürbis-Marmelade mit JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Kaki-Kürbis-Marmelade mit Joghurt

Kaki-Kürbis-Marmelade mit Joghurt
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskatkürbis, Hokkaidokürbis
5 EL Orangensaft
1 Kaki
1 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!¼ Vanilleschote Mark
flüssiger Honig
150 g Naturjoghurt
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
50 ml Schlagsahne
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kürbisfruchtfleisch mit dem Orangensaft in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Die Kaki schälen, den Blütenansatz dabei entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem Zitronensaft und Vanillemark zu dem Kürbis geben und mitgaren. Alles mit einem Schneidestab pürieren, nach Belieben mit Honig süßen und abkühlen lassen.

2

Den Joghurt mit etwas Puderzucker verrühren, die Sahne steif schlagen und unterheben.

3

Das Püree, bis auf 2 EL auf Dessertgläser verteilen und die Joghurtcreme darauf verteilen. Je einen kleinen Klecks Fruchtpüree oben aufsetzen und leicht mamorieren. Mit Minzblättchen garniert servieren.